Rohstoff/Herstellung
Wellkarton ist eine Leichtbaukonstruktion aus Papier, Leim und Luft. Trotzdem werden in Verpackungen aus Wellkarton tonnenschwere Packgüter transportiert und zuverlässig vor Beschädigungen geschützt. Wie geht das? Das Geheimnis liegt in der Wellenform. Daraus ergibt sich die hohe Tragkraft und gleichzeitig die wirkungsvolle Polsterfunktion. Grundsätzlich unterscheiden wir zwischen den Papieren für die Wellenbildung, die sogenannten Wellenpapiere, und jenen für die Verklebung mit den Wellen, die sogenannten Deckenpapiere
Wellenpapiere
Halb Zellstoff
Wellenstoff
Schrenz
ungebleichtes Halbzellstoffpapier aus Laubholz
überwiegend aus Altpapier
Papier aus gemischten Altpapieren
Deckenpapiere
Kraftliner
Testliner
Schrenz
Papier aus Virgin Fasern
Papier aus recyklierten Fasern
Papier aus gemischten Altpapieren
Home